Bürofläche im „Dorfwinkel“: Absage

Der Eigentümer der Büroetage im Dorfwinkel 11 hat uns abgesagt, sodass wir uns nun in aller Ruhe nach anderen Räumlichkeiten umschauen werden. Bevor ein Mietvertrag unterschrieben werden kann, müssen wir mindestens 7 Familien sein, die das Rockzipfel-Büro gemeinsam gründen – und dann kann zusammen entschieden werden, wo genau es eröffnet wird!

Advertisements

Flyer verteilen auf der Messe „Besser Leben“ im Sasel Haus

Die Zielgruppe dieser Messe war die Generation „50+“ – und viele der Besucher waren sehr angetan von der Idee, jüngere und ältere Generationen zusammenzubringen. Andere meinten gleich: „Kinderbetreuung? Nee, da sind wir froh, dass wir das hinter uns haben!“ Mal sehen, ob sich der/die ein oder andere doch noch fit genug dazu fühlt! 🙂

So kannst du helfen: Vielleicht kennst du in deiner Verwandtschaft jemanden, der Lust hätte Rockzipfel-Oma/Opa zu werden? Dann erzähl von uns!

200 vorläufige Flyer verteilt

In der letzten Woche haben wir die ersten vorläufigen Flyer verteilt. Wir waren in Arzt- und Hebammenpraxen, beim Kinderturnen und anderen Flyer-altKindergruppen und haben bei Kitas und Krippen Aushänge gemacht.

So kannst du Mitmachen: Wenn du eine Einrichtung (Kita, Schule, Praxis etc) siehst, die noch keinen Aushang oder ausgelegte Flyer hat (oder wo schon alle vergriffen sind), schreib uns eine Mail!

250 weitere Briefe verteilt

In folgenden Straßen waren wir fleißig: Moorbekring, Buchenstieg, Auf dem Rapsfeld, Immenschuur und Huusbargstieg! Vielen Dank an Maren und Mahtab!

So kannst du helfen: Lust auf einen Spaziergang, bei dem du gleichzeitig etwas Nützliches tun kannst? Dann ruf uns an, sag uns, in welcher Straße du Flyern möchtest – und wir bringen dir die Briefe oder Flyer dorthin!

200 Briefe im Moorbekring verteilt

Richtige Flyer sind noch nicht fertig (dafür muss das Logo erst fertig designt werden) – daher haben wir erst mal einen Brief für die Nachbarschaft im Moorbekring geschrieben und diesen 200 mal ausgedruckt. Fast alle Briefe sind verteilt, wir werden für weitere Straßen nachdrucken!

So kannst du helfen: Lust auf einen Spaziergang, bei dem du gleichzeitig etwas Nützliches tun kannst? Dann ruf uns an, sag uns, in welcher Straße du Flyern möchtest – und wir bringen dir die Briefe oder Flyer dorthin!